Skip to main content

Schon im Jahre 1956 wurde ein „Porsche Club Österreich“ gegründet. Im Jahre 1973 wurden nach der Auflösung dieses „Porsche Club Österreich“ 7 Länderclubs gegründet, darunter auch der „Porsche Club Salzburg“.

Der Porsche Club Salzburg besteht seit dem 4. Dezember 1973. 

Von 1973 bis 1991 war Herr Ing. Herbert Herzog Präsident des Porsche Club Salzburg.

Von 1991 bis 2013 war dann Herr Rechtsanwalt Dr. Nikolaus Vogler Präsident des Porsche Club Salzburg, welcher zuvor 12 Jahre als Vizepräsident agierte.

Seit Ende 2013 ist Herr Rechtsanwalt Dr. Franz Xaver Berndorfer Präsident, welcher zuvor 7 Jahre Vizepräsident war.

Der Porsche Club Salzburg hat im Laufe seines Bestehens zahlreiche nationale und internationale motorsportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen durchgeführt.

1975 wurde zum Beispiel eine internationale Sternfahrt anlässlich des 100-jährigen Geburtstages des Herrn Professor Dr. h.c. Ferdinand Porsche in Zell am See veranstaltet. 

Es erfolgten seit 1975 regelmäßig Werksbesuche in Stuttgart und Weissach. Der Porsche Club Salzburg war Veranstalter von "30 Jahre Porsche Club in Österreich" 1986 in Zell am See.

Der Porsche Club Salzburg ist stolz darauf, 

*KR Dr. Louise Porsche-Piech

*Prof. Dr.h.c. Ferdinand Porsche

*Professor Ferdinand Alexander Porsche (Designer 911),

*Ing. Hans Peter Porsche,

*Dkfm. Dr. Wolfgang Porsche

*Dr. Ferdinand Oliver Porsche

*Peter Daniell Porsche

als namhafte Ehrenmitglieder aus der Familie in seine Reihen aufgenommen zu haben.

Wir sind weiters stolz darauf, 

*Ing. Herbert Kaes (Sieger des ersten Rennens auf Porsche)

*Hans Kendelbacher

*DI Wolfgang Fuchs

*Konrad Fauser

ebenfalls die Ehrenmitgliedschaft verliehen zu haben.

Durch eine Vielzahl von clubinternen Veranstaltungen, wie monatlichen Clubabenden, Ausfahrten und Kontakten zu anderen Porsche Clubs etc. ist die Zugehörigkeit zur großen Porsche Club-Familie gegeben, was uns ein großes Anliegen ist.