Skip to main content

<b>Samstag 04. Mai 2013</b> um 8,30 Uhr starteten wir Richtung Spielberg, um dann vorbei an unzähligen Weinbauer unseren ersten Mini-Imbiss mit Mini-Sauvignon einzunehmen! Weiter entlang der steir. Weinstraße landeten wir in Deutschlandsberg bei einem Schilcherheurigen - dem STÖCKLPETER wo neben herrlicher Aussicht - besten Schilcher, auch ein sehr gutes Schmalzbrot angeboten wurde!
Dann Weiterfahrt über Trahütten, Handalpe (Überquerung Grenze Steiermark/Kärnten) – Wolfsberg, Richtung Wölzing und Richtung St. Paul im Lavantal.Nach dem Mittagsessen im Restaurant "ANFORA" in St. Andrä, besuchten wir das Benediktinerstift "St. Paul" und besuchten da die Ausstellung "HÜBSCH - HÄSSLICH, die Geschichte der Schönheit" Die Rückreise führte uns 1,5 Std. später durch das Lavanttal, den Stausee Soboth - St. Oswald - Eibiswald - Leutschach - in unser Hotel, wo der Abend zur individuellen Abendgestaltung frei stand! Insgesamt absolvierten wir 197 km an diesem Tag